1. Platz beim Schulgartenwettbewerb der Schulen

Im Namen des Bezirksamtes Marzahn-Hellersdorf-Umwelt- und Naturschutzamt- und des Projekts Integrierte urbane Gärten ( Grüne Liga Berlin) wurde in diesem Jahr der Schulgartenwettbewerb „Neue Gärten. Neue Perspektiven“ geführt.


Im ganzen Bezirk engagieren sich zahlreiche Schulen unter ganz unterschiedlichen Bedingungen für die Umwelt.

   Im Projekt wurde eine Schnittstelle zwischen Umweltbildung und Naturwahrnehmung,  

   Lern- und Leistungsförderung sowie Berufsvorbereitung entwickelt.

 

   Erlebbar sollte vor allem die Entwicklung von Umwelt und Persönlichkeit in Wechselwirkung 

   und damit die Verantwortungsbereitschaft für die Umwelt gefördert werden.


Um so mehr freuen sich Schüler und Lehrer der Rudolf-Virchow-Oberschule über den 1.Platz !


Allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön und weiter so.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unseres Internetauftrittes. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen