Oper sucht Klasse

An dem von der PwC-Stiftung Jugend - Bildung - Kultur geförderten Projekt »Oper sucht Klasse« nahmen fünf Schulklassen aus Berliner Stadtbezirken teil. In den letzten 3 Jahren war die Rudolf-Virchow-Oberschule immer mit einer 9. Klasse vertreten. In diesem Jahr wurde die Rudolf-Virchow-Oberschule von der Klasse 9/21 repräsentiert und wurde Sieger in der Kategorie Gesang.

In Castingshows der Fernsehsender sieht man, wie sich speziell Heranwachsende für dieses Format begeistern lassen. Aber es ist nicht alles Gold was glänzt! Die Jugendlichen wurden angeregt, sich nicht nur künstlerisch-kreativ mit Musik, Gesang und Tanz zu beschäftigen, sondern Castingshows als Medienformat kritisch zu hinterfragen. So erfuhren die Jugendlichen z.B. was im Stagebereich so abgeht und wie die Verträge der Fernsehcastingshows mit den Teilnehmern gestrickt sind. Mithilfe professioneller Anleitung wurden musikalische Ausschnitte aus dem Musical Kiss me Kate mit Gesang und einer kleinen Choreographie auf der Bühne der Komischen Oper Berlin von den Jugendlichen entwickelt, geprobt und am 14.01.2016 präsentiert.