in Home
13. 01. 09
Zugriffe: 2963

Das Berliner Programm „vertiefte Berufsorientierung für Schülerinnen und Schüler“ ist eine gemeinsame Initiative der Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung, der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales sowie der Agenturen für Arbeit im Land Berlin. Das Programm stellt ein Unterstützungsangebot für die erfolgreiche Umsetzung des Auftrages der Schule zur Berufsorientierung dar und verfolgt das Ziel, das die Schülerinnen und Schüler sich frühzeitig und intensiver als bisher mit dem Berufswahlprozess auseinandersetzen. Dadurch können sie ihre Chancen bei der Berufswahl realistischer einschätzen und damit auch Fehlentscheidungen vermeiden, die zu späteren Ausbildungsabbrüchen führen können.

Weiterlesen :BVBO 2.0
in Home
13. 01. 09
Zugriffe: 2412

Hier kommt jede Schule groß raus. Das Projekt CidSNet richtet sich an alle öffentlichen oder öffentlich geförderten allgemein bildenden Schulen sowie an alle öffentlichen berufsbildenden Schulen in Berlin.

Read More: Cids-Netz
in Home
13. 01. 09
Zugriffe: 428

Liebe Internetbesucher, herzlich willkommen auf den Seiten unseres Internetauftrittes.

"Die Freiheit ist nicht die Willkür, beliebig zu handeln, sondern die Fähigkeit, vernünftig zu handeln."

Dieser Satz von Rudolf-Virchow prägt unser Leitbild und ist Orientierung für unser Tun und Handeln. Wir unterstützen unsere Schülerinnen und Schüler dabei. Unser Schulprofil, unser Konzept zur Berliner vertieften Berufsorientierung (BVBO) und zum Dualen Lernen hat das Ziel, jede Schülerin und jeden Schüler gut auf das Berufsleben und das Studium vorzubereiten.

Wir freuen uns auf Sie.


Allen Absolventen der Rudolf-Virchow-Oberschule 2018 herzlichen Glückwunsch.

Wir Wünschen Euch viel Kraft, Mut, Spass und Lebensfreude auf Euren Wegen.

Alles Gute!

"ES KANN VORKOMMEN, DASS DU EINE SCHLACHT MEHR ALS EINMAL KÄMPFEN MUSST, UM SIE ZU GEWINNEN."

"IMMER SCHÖN AM BALL BLEIBEN."

 


Liebe Besucher unserer Seiten, hier einige Informationen zum Beginn des neuen Schuljahres im August 2018.

Für unsere Schülerinnen und Schüler beginnt das neue Schuljahr am 20. August 2018.

Am Montag finden Einführungsveranstaltungen, in der Regel im Klassenverband, statt.

TREFFPUNKTE

11. Jahrgang: 8:00 Uhr in der Mensa (Einteilung der Klassen, Bekanntgabe der Tutoren, Laufbahnplanung, danach im Klassenverband in den jeweiligen Räumen, siehe Aushang)

7. Jahrgang: 9:00 Uhr (Ort wird noch bekannt gegeben, entweder hinterer Schulhof oder Klassenräume)

8. Jahrgang: 8:30 Uhr in den Klassenräumen

9. Jahrgang: 9:30 Uhr in den Klassenräumen

10. Jahrgang: 10:00 Uhr in den Klassenräumen

12. Jahrgang (Nachnamen A-L): 9:00 Uhr in der Mensa

12. Jahrgang (Nachnamen M-Z): 10:30 Uhr in der Mensa

13. Jahrgang (Nachnamen A-K): 11:00 Uhr in der Mensa

13. Jahrgang (Nachnamen L-Z): 13:00 in der Mensa

 

Für unsere Lehrerinnen und Lehrer, Referendarinnen und Referendare, etc. :-) beginnt das neue Schuljahr am 15. August 2018.

Von Mittwoch bis Freitag haben wir Präsenztage (Konferenzen, Treffen in den Fachbereichen und Jahrgängen, Nachprüfungen von Schülern, etc.)

Unsere bewährte Tabelle hängt im Info-Raum.

TREFFPUNKT für alle Kolleg*innen

9:00 Uhr in der Mensa

 

Aber jetzt sind erst einmal FERIEN und wir wünschen allen, schöne, erholsame, erlebnisreiche Wochen. Kommt mit guter Laune und erholt Mitte August zurück. 

_gb