Fachbereich Gesellschaftswissenschaften

Geschichte

"Je weiter man zurückblicken kann, desto weiter wird man vorausschauen."

Fachbereich Geschichte

Das Fach Geschichte wird in den Klassenstufen 7-10 mit jeweils einer Wochenstunde unterrichtet. Dabei werden die Kompetenzen Deuten, Analysieren, Methoden anwenden, urteilen und sich orientieren erlernt und weiterentwickelt, um geschichtliche Ereignisse und Zusammenhänge historisch darstellen zu können. Das erfolgt an vielfältigen inhaltlichen Themen wie „Orientierung in der Zeit“, „Zeitalter der Revolutionen“, „Demokratie und Diktatur“ und „Der Kalte Krieg“, sowie im fachübergreifenden Unterricht zu Thematiken wie „Armut und Reichtum“, „Migrationen“, „Konflikte und Konfliktlösungen“ oder „Europa und die Welt“.

 

Neben dem regulären Fachunterricht besteht die Möglichkeit, sich auch im Wahlpflichtunterricht mit der Geschichte vertiefend zu beschäftigen.

Grundsätzlich werden in der Jahrgangsstufe 11 Profilkurse im Fach Geschichte angeboten, sowie in den Jahrgangsstufen 12 und 13 Grund- und Leistungskurse, so dass im Fach Geschichte die Abiturprüfung abgelegt werden kann.


Außerschulische Lernorte ergänzen den Unterricht, so finden Exkursionen zu den verschiedenen Berliner Museen und Denkmälern statt, aber auch die Kursfahrten nach Rom oder Dresden führten unsere Lernenden auf eine spannende Reise in die Vergangenheit.

Kursfahrt nach Rom

Die RVO lädt ein
zum 30-jährigen Jubiläum

Tag der Ehemaligen
am 14. Sept. 2024 ab 12.00 Uhr

Wer?

Alle ehemaligen Schülerinnen und Schüler

Alle ehemaligen Lehrerinnen und Lehrer

Alle ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Wann?

14. September 2024 ab 12.00 Uhr

Wo?

Rudolf-Virchow-Oberschule

Um Anmeldung wird zwingend gebeten bis zum Freitag, 19.07.2024

E-Mail: ehemalige2024@rvo-berlin.de
Bitte geben Sie an: Name, Abgangsjahr, Ehemalige als?

Cookie Consent mit Real Cookie Banner